Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Über mich Meine Bilder Meine Bilder 2 Meine Musik Kontakt 

Meine Bilder

Hier findet Ihr einige Impressionen von Australien.

Aber was sieht mein Auge, da haben sich ja Unmengen von anderen Bildern eingeschlichen. Die sind ja gar nicht von Australien.Ihr habt es vielleicht schon erraten? Es sind die Malediven. (die beiden unteren Bildreihen)

Menschleere Strände wohin das Auge sieht. Die Hochsee lockt mit unbekannten Lebewesen. (MiaMia Fische, Gelbflossen-Tunfische – na ja, doch nicht so unbekannt, große und kleine Haie, Barrakudas –würde meine Zehe nicht ins Wasser strecken -, .)Besuch von Krokodilfarmen und Tierreservaten sollte man nicht vergessen. Wallabys und große Kängurus zu besuchen ist natürlich ein Pflichtprogramm.

Hier klicken um den Text zu bearbeiten

Das ist eine kleine Barfußinsel im südlichen Teil des Ari-Atolls. Die Insel haben wir in 15 Minuten umrundet und in 1,5 Stunden um schnorchelt. Noch ein Paradies für Tier und Menschen. Wir haben noch nie so viele Einsiedlerkrebse an Land gesehen wie hier. Die haben am Abend immer ganz wichtige Symposien, wie es scheint. Alle bewegen sich da auf ein bestimmtes Ziel hin.Unter Wasser gibt es noch richtig schöne Korallengärten .Frühaufsteher (wir hier eigentlich auch immer wieder) haben sogar Adlerrochen nach Frühstück suchen sehen und ein Grauer Riffhai, wollte nur mal nebenbei mit mir Bekanntschaft machen. (kleiner Schreck am frühen Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!) Stammgast auf der Insel ist ein grauer Fischreiher, der wohl bekannteste Reiher der Welt. (man braucht nur Reiseberichte von anderen studieren, um diesen Promi zu sehen) Eine gemalte Moräne treibt im Flachwasser Ihr Unwesen. (Bilder gibt es von Ihr)Weiße Igelrochen sind hier auch zahlreich zu finden. (einfach tolle Wesen)Seht einfach selbst.




Urlaubs Impressionen